Was ist Mariendistel

Die Mariendistel (lat. Silybum marianum), bekannt auch als Stechdorn, Silberdistel, Weißdistel, Stechkraut, Frauendistel, Venusdistel, Marienkörner oder Christi Krone, ist eine ein- bis zweijährige Pflanze, die 60 – 150 cm groß wird. Sie stammt aus dem Mittelmeerraum und gelangt insbesondere in der zweiten Septemberhälfte zur Reife. In der Heilkunde wird sie vor allem bei Leberkrankungen eingesetzt, wirkt aber auch wohltuend auf die Gallenblase. Verantwortlich für die positiven Effekte der Mariendistel sind die Flavonlignane Silybinin, Silydianin und Silychristin (Silycristin, Silykristin), die zusammenfassend Silymarin genannt werden. Silymarin ist auch als starkes Antioxidans bekannt.

Mehr zum Thema, warum die gemahlene Frucht der Mariendistel besser als Öle, Tropfen, Tinkturen oder Tees funktioniert, oder warum zerkleinerte Mariendistel als natürliche Alternative zu Tabletten, Kapseln und anderen industriell verarbeiteten Produkten bevorzugen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Alles über die Einnahme – soweit es sich um unser Produkt, zerstoßene und von unseren Kunden getestete Mariendistel, handelt – erfahren Sie hier.

MARIENDISTEL KAUFEN

Silymarin und andere förderliche Substanzen

Silymarin wird in der Mariendistel kontinuierlich gebildet, insbesondere jedoch in der zweiten Septemberhälfte bis Oktober, idealerweise bei Umgebungstemperaturen um 25 °C, was in unseren geografischen Breiten nur schwer erreichbar ist. Mariendistel enthält unter hiesigen Bedingungen nicht solche Mengen Silymarin wie im Mittelmeerraum angebaute Pflanzen. Die höchste Silymarin-Konzentration findet sich in den Samen. In geringerer Konzentration ist es auch in Blättern und Wurzeln enthalten. Die Früchte (Samen) enthalten außerdem etwa 27 % Eiweiß und 30 % Speiseöl (Linolsäure, Ölsäure und ungesättigte Fettsäuren), Aminosäuren, Zucker, Quercetin und Vitamin E (500 bis 800 mg/kg).

MARIENDISTEL – GESUNDE LEBER UND GALLENBLASE

Einige Studien haben bereits bestätigt, dass das in der Mariendistel enthaltene Silymarin vor DNA-Schäden schützt und die Aktivität von, das Tumorwachstum stimulierenden, Stoffen verringert. Auch deshalb sprechen viele von einem „Wunderkraut“.

Gesundheit nicht nur für Leber und Gallenblase

Mariendistel ist ein sehr starkes, das menschliche Immunsystem unterstützendes, Antioxidationsmittel. Es reinigt die Leber, regeneriert das Leberparenchym (Zellgewebe), fördert die Bildung und Verteilung von Galle und wirkt ebenfalls positiv auf Blutzucker- und Cholesterinspiegel. Außerdem beeinflusst es auch die Tätigkeit des Herzens und des gesamten Verdauungssystems. Mariendistel wird oft auch bei Entgiftungs- und Reinigungskuren empfohlen. Die Anwendung von Mariendistel ist sehr sicher und gut für die Gesundheit der Leber.

Mariendistel vs. Gelbsucht, Zirrhose oder Steatose

Mariendistel wird bei Erkrankungen der Leber und der Gallenblase eingesetzt, z.B. bei Hepatitis (Gelbsucht) Typ B und C, Zirrhose, Steatose (Fettleber), Mononukleose, Milzerkrankungen, Gallensteinen und Vergiftungen durch Alkohol, Drogen oder Pilze. Das in den Samen enthaltene Silymarin beschleunigt nicht nur die Regeneration des Lebergewebes (z.B. bei langfristiger Verwendung von Medikamenten), sondern erhöht auch insgesamt die Überlebenschancen (z.B. nach dem Genuss von Giftpilzen).

Warum sollte man Mariendistel verwenden?

Die Pflanze dient nicht nur als zusätzliches Mittel (wie die meisten pflanzlichen Mittel) bei einer Heilbehandlung der Leber. Die positive Wirkung der Mariendistel ist durch viele Studien belegt worden, und wir finden sie auch in mehreren, bei Lebererkrankungen eingesetzten, rezeptpflichtigen Medikamenten. Wir haben einige der größten Vorteile der Verwendung von Mariendistel ausgewählt, die in einschlägiger Literatur genannt werden:

Starkes Antioxidationsmittel

Regeneriert die Leberzellen

Sichere Anwendung

Harmonisiert die Verdauung

Wohltuende Wirkung auf die Leber

Bei Zirrhose, Steatose, Hepatitis

Erneuert die Lebermembran

Enthält Silymarin

Hilft gegen Migräne

Positive Wirkung auf die Gallenblase

Senkt das Risiko der Tumorbildung

Senkt den LDL-Cholesterinspiegel

Hilft bei Lebererkrankungen

Bei langfristiger Verwendung von Medikamenten

Stärkt die Immunität

Durch Studien getestet

Ideal für die Entgiftung

Fängt freie Radikale

Pomáha pri mononukleóze

Hilft bei Mononukleose

Schützt vor DNA-Schäden

Bei Vergiftungen mit Alkohol, Pilzen

Mariendistel hat ihnen geholfen

testimonial 01 neue

Heute war ich auf der PLP und so gute Ergebnisse des Blutes hatte ich seit 20 Jahren nicht . Der Arzt war auch überrascht. Ich brauch nicht eine Werbung für die Milchdistel zu machen, aber es hat mir geholfen. Seit ich mich erinnern kann, hatte ich nicht so gute Ergebnisse gehabt... Und das hatten mich die Ärzte bereits zur Untersuchung der Leber, der Magen-Darm-und wasweiß ich von was alles anderen gesendet. Ich bin glücklich. Die Ergebnisse sind angetreten. Danke.

Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

Stefan, 54
Stuttgart

5.0
2016-08-03T13:19:58+01:00

Stefan, 54
Stuttgart

Heute war ich auf der PLP und so gute Ergebnisse des Blutes hatte ich seit 20 Jahren nicht . Der Arzt war auch überrascht. Ich brauch nicht eine Werbung für die Milchdistel zu machen, aber es hat mir geholfen. Seit ich mich erinnern kann, hatte ich nicht so gute Ergebnisse gehabt... Und das hatten mich die Ärzte bereits zur Untersuchung der Leber, der Magen-Darm-und wasweiß ich von was alles anderen gesendet. Ich bin glücklich. Die Ergebnisse sind angetreten. Danke. Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

testimonial 02 neue

Na, ich hab schon zweites Mal ein Dreierpack auf ihrekraeuterkenner.de gekauft, ich kann sagen dass es ein riesen Unterschiedt in der Qualität im gegenteil zur Milchdistel von "BIO Laden"!!!! Und ich weiss wo von ich rede! Dieser ist super! Ich kann daran nicht verzichten! In erster Linie ist es meine Gesundheit, und wenn ich weiß wo ich Hilfe bekommen kann, werde ich nur dort einkaufen. Ich kann auch diese Milchdistel nich verzichten.

Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

Kristin, 51
Regensburg

5.0
2016-08-03T13:22:40+01:00

Kristin, 51
Regensburg

Na, ich hab schon zweites Mal ein Dreierpack auf ihrekraeuterkenner.de gekauft, ich kann sagen dass es ein riesen Unterschiedt in der Qualität im gegenteil zur Milchdistel von "BIO Laden"!!!! Und ich weiss wo von ich rede! Dieser ist super! Ich kann daran nicht verzichten! In erster Linie ist es meine Gesundheit, und wenn ich weiß wo ich Hilfe bekommen kann, werde ich nur dort einkaufen. Ich kann auch diese Milchdistel nich verzichten. Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

testimonial 03 neue

Ich hab eine tolles Erfahrung, Akne ist völlig von meinem Körper verschwunden ... Ich nehme 4 Teelöffel von Milchdistel täglichmit einem Glas Wasser ein... Ich empfehle es! 🙂

Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

Anja, 24
Osnabrück

4.0
2016-08-03T13:23:24+01:00

Anja, 24
Osnabrück

Ich hab eine tolles Erfahrung, Akne ist völlig von meinem Körper verschwunden ... Ich nehme 4 Teelöffel von Milchdistel täglichmit einem Glas Wasser ein... Ich empfehle es! 🙂 Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

testimonial 04 neue

Ich war auf Magengeschwüre operiert und es nach derer Einnahme hat sich die Verdauung und die damit verbundenen Probleme mit Hämorrhoide geändert. Da ich eine Menge von Medikament zusich nehmen, und ich hatte keine gute Leberfunktionstests, nach dem sind die in normal.

Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

Ulrike, 61
Chemnitz

5.0
2016-08-03T13:24:14+01:00

Ulrike, 61
Chemnitz

Ich war auf Magengeschwüre operiert und es nach derer Einnahme hat sich die Verdauung und die damit verbundenen Probleme mit Hämorrhoide geändert. Da ich eine Menge von Medikament zusich nehmen, und ich hatte keine gute Leberfunktionstests, nach dem sind die in normal. Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

testimonial 05 neue

Ich hatte erhöhte ALT, und auf alle Cholesterine. Einahme von der Milchdistel hat mir wirklich geholfen, aber die Ernährungsollte geändedt werden, das heist fetthaltige Lebensmitteln und Abendspeisen muss man abservieren ... aber ich wird  es weiterhin einnehmen, so dass ich die Ergebnisse im normal erhalte, auch wenn es manchmal schwierig ist, besonders wenn ich eine Bratente sehe ...  Aber sicherlich kann ich diese zerquetschte Milchdistel empfehlen.

Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER

Michael, 45
Karlsruhe

4.0
2016-08-03T10:39:51+01:00

Michael, 45
Karlsruhe

Ich hatte erhöhte ALT, und auf alle Cholesterine. Einahme von der Milchdistel hat mir wirklich geholfen, aber die Ernährungsollte geändedt werden, das heist fetthaltige Lebensmitteln und Abendspeisen muss man abservieren ... aber ich wird  es weiterhin einnehmen, so dass ich die Ergebnisse im normal erhalte, auch wenn es manchmal schwierig ist, besonders wenn ich eine Bratente sehe ...  Aber sicherlich kann ich diese zerquetschte Milchdistel empfehlen. Mehr Erfahrungen mit Mariendistel finden Sie HIER
4.6
5

Unterschätzen Sie die Heilkraft der Natur nicht, überzeugen auch Sie sich von der wohltuenden Wirkung der Mariendistel.

Sparen Sie mit Mengenrabatten, KOSTENLOSEM Versand und Aktionspackungen bis zu 275 g nur bis Ende Dezember!