mariendistel-gemahlene-frucht-energie-fur-den-ganzen-tag-auch-ohne-kaffee-dieser-tipp-wurde-schon-von-alten-romern-anerkannt-ihrekraeuterkenner-de-at

Energie für den ganzen Tag auch ohne Kaffee?! Dieser Tipp wurde schon von alten Römern anerkannt

Fühlen auch Sie sich oft müde und kaputt? Selbst nach 8 Stunden Schlaf fühlen Sie sich ohne Energie? Nicht einmal Kaffee hilft? Haben Sie sich jemals gefragt, wodurch dieses ständige Gefühl der Müdigkeit verursacht wird? Ein Mangel an Koffein ist sicherlich nicht der Grund. Wir wissen jedoch, was Sie dauerhaft von Ihrer Müdigkeit befreit. Wenn Sie sich vital fühlen wollen, lesen Sie weiter.

Warum fühlen Sie sich müde?

Anhaltender Mangel an Energie und Unwohlsein gehen Hand in Hand mit falscher Lebensweise oder verschiedenen Krankheiten. Ursachen für Müdigkeit gibt es jedoch noch viel mehr. Wenn der Organismus nicht funktioniert, wie er soll, leidet unser Körper und ist müde. Es ist daher wichtig, rechtzeitig Signale wie Müdigkeit und körperliche Schwäche wahrzunehmen, da sie uns warnen, dass etwas nicht stimmt.

Ursachen langfristiger Müdigkeit

  • falsche Essgewohnheiten und Alkoholkonsum
  • Intoxikation (Medikamente, Drogeriewaren, mit der Nahrung aufgenommene Schadstoffe …)
  • fehlerhafte Leberfunktion
  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Nebenwirkungen von Medikamenten

Anhaltendes Unwohlsein

Chronische Müdigkeit ist Manifestation einer falschen Lebensweise. Wenn Sie sich langfristig schwach und unwohl fühlen, kurzum, wenn es Ihnen an Vitalität fehlt, sollte Ihnen dies zu denken geben. Es muss sich nicht um gewöhnliche Müdigkeit handeln, der Sie mit Zurücknahme des Lebenstempos und Entspannung begegnen.

Vielleicht überrascht es Sie, aber Müdigkeit ist oft ein Signal dafür, dass Ihre Leber nicht richtig funktioniert. Die Leber ist nämlich eines der wichtigsten Organe, sie ist unsere Stoffwechselzentrale. „Mit unserem modernen Lebensstil“, für den Stress, falsche Lebensweise, Alkohol, Drogen, langfristige Einnahme von Medikamenten, Bewegungsmangel oder in Lebensmitteln und Kosmetika enthaltene schädliche Stoffe charakteristisch sind, stellen wir sie jedoch ordentlich auf die Probe.

Die Leber quittiert bei derart kontinuierlicher Schädigung in der Regel nicht sofort den Dienst. Da wir keine Schmerzen verspüren, erfahren wir von ihrer Dysfunktion oft erst bei einer zufälligen Untersuchung, was eine unangenehme Überraschung darstellt.

Es lohnt sich daher, ihr fortlaufend Gehör zu schenken. Dass etwas passiert, darüber informiert sie uns mittels dieser Signale. Und gerade anhaltende Müdigkeit ist eines der Warnsignale, dass Handeln erforderlich ist, bevor es zu spät ist!

Befreien Sie sich von Müdigkeit – aber langfristig!

Beim Schutz der Leber spielen gesunde Lebensweise, Bewegung und regelmäßige Regeneration der Leberzellen die wichtigste Rolle – am besten auf einfache und natürliche Weise.

Sehr hilfreich dabei ist das Kraut Mariendistel, das präventiv wirkt, aber auch bei der Rekonvaleszenz nach überwundener Krankheit hilft. Diese Wunderpflanze befreit Sie dank ihrer wohltuenden Wirkungen langfristig von Müdigkeit. Wie ist das eigentlich möglich?

Das Geheimnis des Gefühls von Vitalität und Energie offenbart

Mariendistel unterstützt die Funktion der Leber, sie ist ein Experte für die Regeneration der Leberzellen und beeinflusst auf wohltuende Weise die Verdauung und Reinigung. Eine Mariendistelkur dauert 12 Wochen, aber bereits nach 3-4 Wochen der Einnahme kommt es zur Harmonisierung der Verdauung und einem Zustrom von Energie. Was werden Sie bestimmt an sich selbst beobachten?

  • allmähliche Energiezunahme
  • Abklingen von Unwohlsein
  • weniger Kopfschmerzen, Migräne
  • und weniger Gereiztheit

Als Kämpfer wurde Mariendistel auch von Ausdauersportlerin Marion bezeichnet:

„Mariendistel hat mir meine Schwester empfohlen, da sie an permanenter Müdigkeit litt und sich nach dem Training schlecht erholte. Ich habe es probiert, und stellte fest, dass ich mich wesentlich besser fühle und trotz Belastung ohne Probleme am zweiten Tag wieder zum Training gehen und eine weitere Trainingseinheit absolvieren kann.“

Mariendistel hat auch die körperliche Energie und Immunität von Herrn Werner wieder auf Trab gebracht:

„Auch ich möchte meine Erfahrung mit Ihnen teilen. Im letzten Jahr habe ich die gesamte dreimonatige Dosis genommen. Ich nahm 9 Kilo ab, Müdigkeit und Verdauungsprobleme sind verschwunden, und meine Immunität ist insgesamt unglaublich besser geworden. Seither hatte ich nicht einmal einen Schnupfen. Ich habe gerade eine weitere Kur mit zerkleinerter Mariendistel begonnen.“

Unser Tipp für die Vitalität lautet: Nehmen Sie zerkleinerte Mariendistel

Mariendistelkraut ist ein starkes Antioxidans und enthält einen Komplex von Bioflavinoiden, die zusammen die Bezeichnung Silymarin tragen. Dieses hat eine positive Wirkung auf die Leber. Und gerade über die Gesundheit der Leber gelangen Sie zu Vitalität und entledigen sich der Müdigkeit.

Dabei entgiftet Mariendistel nicht nur den Organismus. Die Konsistenz der zerkleinerten Früchte hilft auch bei der Reinigung der Darmwände von Ablagerungen aus Nahrungsresten, die eine effektive Absorption von Nährstoffen in den Organismus verhindern.

Tipp 1: Eine genauere Beschreibung der Entgiftungs- und Regenerationskur für die Leber mit Mariendistel finden Sie HIER

Tipp 2: Wie man Mariendistel so verwendet, dass sie effektiv gegen Müdigkeit, bei der Leberregeneration, bei Gallenblasen- und Nierenerkrankungen hilft oder den Blutzucker- und Cholesterinspiegel im Blut senkt … erfahren Sie HIER

Wiederholen Sie die Kur nach Bedarf mehrmals im Jahr. Wir sind überzeugt, dass Mariendistel auch Ihnen helfen wird. Ihre Erfahrungen können Sie gerne mit uns teilen. Sie können diejenigen inspirieren, die bisher noch zögern. Schreiben Sie uns einen Kommentar, oder teilen Sie diesen Artikel mit Freunden und allen, an denen Ihnen liegt :)

5 kommentare. Fügen auch Sie einen Kommentar hinzu

Ich habe die 1. Kur hinter mir, bin zufrieden, …mehr Energie, weniger Pfunde, mal sehen, wie die Lebertests ausfallen

Antworten

Hallo Leute, heute ist der letzte Tag der 12-wöchigen Kur. Ich habe es geschafft und kann einige Behauptungen bestätigen…. ich habe 8 kg abgenommen, fühle mich besser und habe mehr Energie. Ich gehe im Laufe der nächsten ein, zwei Wochen zur Blutuntersuchung…. ich gebe Bescheid…. danke…. denjenigen, die noch zögern, empfehle ich…. Disziplin und Ausdauer….

Antworten

Guten Tag, Ansonsten hat Mariendistel erstaunlich bei mir gewirkt. Ich habe keine Migräne mehr und endlos viel Energie! Ich fühle mich großartig!

Antworten

Mich hat Mariendistel vom ,,Durchfall“ befreit, dessentwegen ich endlose Gastro- und CT-Untersuchungen absolviert habe. Niemand wusste, was mit mir nicht in Ordnung war. Ständige Müdigkeit, Depressionen, Durchfall … Mariendistel hat mir ein Arzt und Bekannter empfohlen… Nach einem Monat begann ich, mich besser zu fühlen

Antworten

SEHR zu empfehlen!! SUPER, ich nehme Mariendistel seit 2 Jahren, die Müdigkeit ist weg usw., Gruß, Uwe

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Schliessen

WEB speichert die Cookies um seine Funktionen zu verbessern. Durch Nutzung von unseren Diensten stimmen Sie mit der Speichern zu. Mehr Info.