Die Entgiftung des Körpers ist auch dank der richtigen Auswahl von Lebensmitteln möglich. Lassen Sie sich von unserer Wahl inspirieren.

Mit diesen Lebensmitteln wird die Entgiftung des Körpers effektiv und lecker sein

Die Entgiftung des Körpers spielt eine äußerst wichtige Rolle für das richtige Funktionieren des menschlichen Körpers. Da wir in einer äußerst schnellen Zeit leben, in der wir vielen schädlichen Substanzen und Lebensmitteln ausgesetzt sind, ist es angebracht, darüber nachzudenken, was wir dagegen tun sollen. Und eine wirksame Entgiftung des Körpers kann Ihnen helfen, den Körper von angesammelten Schadstoffen zu befreien.

Ein aufgeblähter Bauch, Verdauungsstörungen, Müdigkeit oder Übelkeit… Und dies sind nur einige der Symptome, durch die Ihr Körper Ihnen andeuten kann, dass er gereinigt werden muss. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, den Körper erfolgreich zu entgiften. Eine davon ist eine entsprechend gewählte Diät. Und in diesem Zusammenhang haben wir für Sie mehrere Lebensmittel zusammengefasst, mit denen die Entgiftung des Körpers nicht nur wirksam, sondern auch lecker wird. Merken Sie sich: Aus fachlicher Sicht ist die Entgiftung, bzw. Detoxikation, die Entfernung von Giftstoffen aus einem lebenden Organismus. (1)

Wenn den Körper zu entgiften, dann mit diesen Lebensmitteln

Es gibt viele Methoden, die Ihrem Körper und Ihrer Leber dabei helfen werden, Schadstoffe abzubauen. Der Verzehr von entgiftenden Speisen gilt als eine der wirksamsten und zugleich angenehmsten. In den meisten Fällen handelt es sich um Lebensmittel, die reich an Antioxidantien und Präbiotika sind, die Ihnen beispielsweise bei der Entgiftung im Frühling helfen können. Da es sich um relativ leicht verfügbare Lebensmittel handelt, eignen sie sich außerdem hervorragend für die Entgiftung des Körpers zu Hause.

1. Knoblauch

Nicht umsonst wird es als natürliches Antibiotikum bezeichnet. Zusätzlich zu all den fantastischen Vorteilen, die er seinen Verbrauchern bieten kann, spielt er auch eine Rolle bei der Aktivierung Ihrer Leberenzyme. Dies erleichtert das Entfernen von angesammelten Schadstoffen aus Ihrem Körper.

2. Zitronen

Eine Frucht, nach der viele Menschen bei Schnupfen und Erkältungen greifen. Aber wussten Sie, dass das Trinken von frischem Zitronensaft mit Wasser am frühen Morgen die Leber und das gesamte Verdauungssystem zu stimulieren hilft?

3. Mariendistel

Bei dem Thema „Entgiftung des Körpers“ verdient die Mariendistel eine spezielle Beachtung. Es handelt sich um ein Kraut, das ein starkes Antioxidans mit einem hohen Gehalt an Flavonen ist. Eine der vielen positiven Auswirkungen von Mariendistel auf Ihre Gesundheit ist beispielsweise auch die Entgiftung des Körpers. Darüber hinaus hilft dieses Wunderkraut dabei, die Darmwände von unerwünschten Ablagerungen zu reinigen. Einfach eine perfekte Wahl für die Entgiftung nach Feiertagen.

Unser Tipp: Da die Entgiftung des Körpers mindestens von Zeit zu Zeit bei jedem von uns durchgeführt werden sollte, empfehlen wir Ihnen , diese 5 Bonus-Tipps zur Entgiftung des Körpers.

Entgiftung des Körpers mit Hilfe von Mariendistel

4. Grapefruit

Wenn wir Zitronen erwähnen, können wir nicht anders, als auch auf Grapefruit zu hinweisen. Diese beliebte Zitrusfrucht ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, die die natürliche Funktion der Leber verbessern können, die mit der Entfernung und Beseitigung von Schadstoffen verbunden ist.

5. Ingwer

Die Wurzel des beliebten Ingwers ist buchstäblich mit Antioxidantien und anderen großartigen Stoffen beladen, die Ihr Immunsystem stärken und gleichzeitig die Entgiftung des Körpers beschleunigen. Daher wird ein leckerer Ingwertee definitiv nicht schaden.

Andere fantastische Lebensmittel zur Entgiftung des Körpers

Es gibt jedoch viel mehr Lebensmittel, die die Entgiftung des Körpers positiv unterstützen. Das sind einige von diesen:

  • Obst und Gemüse: rote Bete, grünes Blattgemüse, Äpfel, Bananen, Tomaten, Avocados, Spinat, Blaubeeren
  • Fisch: Lachs, Makrele
  • Beilagen: brauner Reis, Süßkartoffeln
  • Hülsenfrüchte: zum Beispiel Linsen
  • Nüsse und Samen: Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne
  • Andere: Kurkuma, grüner Tee, Guacamole, Artischocken, Haferflocken, Joghurt
Lernen Sie, wie Sie Ihren Körper mit leckeren und gesunden Lebensmitteln entgiften können.

Weitere Empfehlungen für eine wirksame Entgiftung des Körpers

Die Entgiftung des Körpers muss jedoch nicht nur in Form der Aufnahme bestimmter Lebensmittel in Ihre Diät erfolgen. Sie können auch andere Waffen für eine erfolgreiche Entgiftung des Körpers verwenden. Das sind einige von diesen: (2)

  • Weniger Alkohol trinken: Wussten Sie, dass mehr als 90% des Alkohols in Ihrer Leber metabolisiert werden? (3) Und es sollte nicht vergessen werden, dass übermäßiger Alkoholkonsum im Allgemeinen die Funktionsfähigkeit der Leber beeinträchtigt, was auch die Entgiftung des Körpers einschließt.
  • Sich auf den Schlaf konzentrieren: Ausreichender Schlaf regeneriert und startet Ihren Körper und hilft, Giftstoffe zu beseitigen, die sich im Laufe des Tages angesammelt haben.
  • Viel Wasser trinken: Denken Sie daran, dass das Entgiftungssystem Ihres Körpers durch Wasser Abfallprodukte aus dem Blut entfernen kann.
  • Die Aufnahme von Zucker und verarbeiteten Lebensmitteln reduzieren: Nicht umsonst haben wir in den vorherigen Zeilen gesunde Lebensmittel hervorgehoben. Ihr Gegenteil kann zu chronischen Krankheiten wie Fettleibigkeit oder Diabetes führen, die sich negativ auf die Leber oder die Nieren auswirken können, d. h. Organe, die für die Entgiftung des Körpers wichtig sind.
  • Grünes Licht körperlicher Aktivität geben: Regelmäßige körperliche Aktivität reduziert Entzündungen und ermöglicht damit dem Körper eine reibungslose Entgiftung.

+ BONUS: Ein Tipp für eine eintägige Entgiftung des Körpers

Wenn bei Ihnen eines der oben genannten Symptome auftritt, probieren Sie diese eintägige Entgiftung des Körpers zu Hause aus: (4)

  • Frühstück: ein Glas heißes Wasser mit Zitronensaft, nach 10 Minuten Obst und eine Tasse Tee
  • Mittagessen: brauner Reis mit Kohl-Bete-Salat
  • Zwischenmahlzeit: Joghurt mit Mandeln
  • Abendessen: Lachs oder Makrele mit Rote-Bete-Apfel-Karotten-Salat
  • Denken Sie daran, den ganzen Tag über Wasser und Tee zu trinken.

INTERESSANTER FAKT: Wussten Sie, dass die gleichzeitige Anwendung von Mariendistel mit ihrem Wirkstoff Silymarin und von Schwarzkümmel als starkem Antioxidans mit hohem Vitamin C-Gehalt die Regenerationsprozesse beschleunigt?

Quellen

(1) Wikipedia: Detoxification – https://en.wikipedia.org/wiki/Detoxification

(2) Gavin Van De Walle (Healthline): Full Body Detox: 9 Ways to Rejuvenate Your Body – https://www.healthline.com/nutrition/how-to-detox-your-body

(3) Arthur I Cederbaum: ALCOHOL METABOLISM – https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3484320/

(4) Luckyfit: 15 FOODS FOR DETOXIFICATION OF THE ORGANISM – https://luckyfit.eu/en/15-foods-for-detoxification-of-the-organism/

Unterschätzen Sie die Heilkraft der Natur nicht, überzeugen auch Sie sich von der wohltuenden Wirkung der Mariendistel.

Sparen Sie mit Mengenrabatten, KOSTENLOSEM Versand und Aktionspackungen bis zu 275 g nur bis Ende Oktober!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.